Entstehung der ErfolgsstrategieEntstehung der Erfolgsstrategie - Marc Röösli

Im Zuge meiner 25-jährigen Arbeit als Heilpraktiker beschäftigte mich immer wieder die Frage: Was bedeutet „ganzheitliche Heilung“? Welche Faktoren spielen eine Rolle, um heil zu werden und zu bleiben?

Aus diesen Antworten ist diese Erfolgsstrategie entstanden.

Die Folge von Heilung ist „Heilsein“, was soviel heißt wie „Ganzsein“. Das umfasst weit mehr als nur Gesundheit. Es bedeutet, seine Persönlichkeit im Einklang von Körper, Geist und Seele frei zu entfalten und soweit wie möglich alles zu leben, was man ist und kann. Diese ganzheitliche Betrachtung bezieht den ganzen Menschen und das ganze Leben mit ein, sowohl privat als auch beruflich.

Das gesamte Potenzial eines Menschen will gelebt werden. Damit nimmt der Beruf bzw. die Arbeit einen wichtigen Platz in unserem Leben ein. Nicht nur, dass wir ein Drittel unseres Lebens damit verbringen, sondern im Idealfall definieren wir uns über und mit unserem Beruf bzw. unsere Arbeit. Dann geht es primär nicht nur darum Geld zu verdienen, sondern sich zu verwirklichen und zu er-leben. Das ist der wichtigste Aspekt von Arbeit und Beruf im Zusammenhang von „Ganzsein“.

Es ist ein tiefes Bedürfnis eines jeden Menschen, sich in seiner Form zu betätigen und sich zu verwirklichen. Kein Mensch kommt auf die Welt und will nichts tun. Es ist ein Grundbedürfnis des Menschen, sich frei zu entfalten, tätig zu werden und zu wachsen.

Mein Anliegen ist, dieses Bewusstsein mit der Erfolgsstrategie zu fördern. Denn darin liegt das Geheimnis des Erfolges. Wenn sich das ganze Potenzial eines Menschen mit Freude und Leidenschaft verknüpft, dann ist es keine „Arbeit“ mehr, sondern Genugtuung und Erfüllung, und das zum Wohle aller.

Marc Röösli

 

» Lesen Sie hier weiter, was die Erfolgsstrategie für Sie bereithält.